Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fanden wieder in altbewährter Form zwei Adventsgottesdienste (Klassen 5-7 und 8-10) in der katholischen Kirche statt. Frau Lau nutzte vor Beginn des Gottesdienstes die Zeit für eine kleine Weihnachtsansprache: sie dankte allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern u.a. für das letzte halbe Jahr und die Gestaltung und Mitwirkung der Adventszeit und wünschte für das nächste Jahr alles Gute.  Matthias Voss von der evangelischen Kirche und Franziska Kuhlmann von der katholischen Kirche führten durch den Gottesdienst, der von den Religionslehrerinnen Barbara Haake und Anne Plaspohl vorbereitet wurde. Mit einem Krippenspiel, durchgeführt von Schülern der 6. Klasse, sowie neuen Weihnachtsliedern – begleitet von der Musiklehrerin Mareike Dickmann – startete die Schulgemeinschaft besinnlich in den letzten Tag, der mit den Weihnachtsfeiern in den einzelnen Klassen endete.