Jeden Mittwoch im Advent hat das Schulpastorale Team zusammen mit Pfarrer Jürgen Krallmann von der katholischen Kirche und Pastor Matthias Voss von der evangelischen Kirche zu Frühschichten um 7 Uhr eingeladen. Der Einladung sind Schüler, Eltern und Lehrer zahlreich – und stetig wachsend – gefolgt. Zusätzlich sorgte das gemeinsame, anschließende Frühstück in der Schulküche für einen guten Start in den Schultag.

Wie bereits im letzten Jahr gab es auch wieder einen Adventskalender: Jeden Tag fand in der ersten großen Pause ein lebendiger Adventskalender in der Eingangshalle statt, der vor allem von den Schülern der Klasse 5-7 großen Anklang fand. Nach einem kleinen Impuls in Form eines Gebets, eines Liedes oder einer kleinen Geschichte folgte das Spiel „Eins-zwei-oder-drei“: Eine weihnachtliche Frage mit drei vorgegeben Antwortmöglichkeiten musste mit dem Sprung ins richtige Feld beantwortet werden. Die Gewinner wurden mit einer kleinen Süßigkeit belohnt.